Liebe Vereinsvertreter*innen, liebe Sportfreunde,

Aufgrund der aktuellen Vorgaben zur Eindämmung der Corona-Pandemie ist es unseren Sportler*innen zurzeit nicht möglich, in ihren Vereinen zu trainieren. Es ist auch nicht absehbar, wann das Training wieder aufgenommen werden darf. Deswegen hat das Präsidium des NBRV bei einer Telefonkonferenz am 26.11.2020 beschlossen, die geplanten Bezirksmeisterschaften am 09. und 10.01.2021 ersatzlos zu streichen.

Die geplanten Baden–Württembergischen Meisterschaften und Landesmeisterschaften am 23.01.-24.01.2021 in Hemsbach und 30.01.2021 in Laudenbach werden an diesen Terminen ebenso abgesagt. Jedoch werden wir versuchen, diese nachzuholen, wenn es das Infektionsgeschehen zulässt. Darüber werden wir Ende Januar/Anfang Februar entscheiden.

Die Deutschen Meisterschaften wurden vom DRB verschoben und finden jetzt erst ab Mai statt. Dies gibt uns etwas mehr Spielraum mit den Landesmeisterschaften. Sollten vor den DMs keine LMs möglich sein, werden die NBRV-Trainer anhand der bisherigen Ergebnisse und Leistungen nominieren, ggf. wird noch ein internes Sichtungsturnier durchgeführt.

Wir halten Euch über die Termine auf dem Laufenden.

Bleibt gesund.

 

Mit sportlichem Gruß 

Ralph Jens Schmidt                      Präsident NBRV

Hardy Stüber                              Sportreferent NBRV