Regionalliga mit Derby Ladenburg gegen Nieder-Liebersbach. / Endspurt in den Gruppenphasen der nordbadischen Ligen.

(T.P.) Da die Bundesliga Südost an diesem Wochenende pausiert, richtet sich die Aufmerksamkeit der Fans auf die Begegnungen in der Regionalliga und in den nordbadischen Ligen. Letztere befinden sich teilweise bereits kurz vor Abschluss der Gruppenphase, bevor dann die Endrundenkämpfe ab 27.11. starten.

Der ASV Ladenburg empfängt bereits am Freitag den Lokalrivalen SVG Nieder-Liebersbach zum Derby in der Regionalliga. Nach dem klaren 21:8 aus dem Vorkampf gelten die Römerstädter auch diesmal als klarer Favorit, zumal sie mittlerweile sogar auf den zweiten Tabellenplatz vorrücken konnten. Für Nieder-Liebersbach wird es hingegen im Kampf um den Klassenerhalt immer enger, nachdem sich Mitkonkurrent KSV Schriesheim mit zwei Siegen in Folge etwas Luft verschafft hat und nun auf Rang sieben vorgerückt ist. (Freitag, 21.00 Uhr, Lobdengauhalle / 19:00 Uhr Verbandsliga ASV II – SRC Viernheim II / 18.00 Uhr Schüler KG Ladenburg/Rohrbach – KG Viernheim/Ziegelhausen).

Der KSV Schriesheim ist beim AB Aichhalden zu Gast, möchte dort gegen den Tabellenvorletzten seinen Hinkampfsieg bestätigen und den Aufwärtstrend der letzten Wochen fortsetzen. 

In der Oberliga Gruppe A ist der KSV Ketsch zu Gast beim KSV Östringen, den man im Hinkampf nur knapp mit 17:16 besiegen konnte. Für Spannung scheint hier also gesorgt zu sein. (Freitag, 20.30 Uhr, KSV-Halle). Der KSV Malsch empfängt den KSC Graben-Neudorf, gilt aber hier eher als Außenseiter, da man bereits im Vorkampf klar unterlegen war und die Gäste zuletzt in Ketsch trotz ihrer Niederlage eine starke Leistung boten. (Samstag, 20.00 Uhr, Letzenberghalle / 18.30 Uhr Landesliga KG Malsch/Östringen II – KSC Graben-Neudorf II)

In Gruppe B fällt an diesem Wochenende bereits die Entscheidung über die Gruppenplatzierungen. Der Tabellenletzte AC Ziegelhausen trifft auf die bereits als Gruppensieger feststehende KG Laudenbach/Sulzbach (Freitag, 20.30 Uhr, Steinbachhalle / 19.00 Uhr Landesliga KG II - KSV Ispringen). Im zweiten Kampf empfängt RSC Eiche Sandhofen den Tabellenzweiten SVG Nieder-Liebersbach II (Samstag, 20.00 Uhr, Schulturnhalle / 19.00 Uhr Schüler RSC – SVG)

Zwei Begegnungen gibt es in der Verbandsliga Gruppe A: Es kämpfen der ASV Daxlanden gegen den KSV Kirrlach (Samstag, 20.00 Uhr, Schulturnhalle) und der SV 98 Brötzingen gegen den ASV Bruchsal (Samstag, 20.00 Uhr, SV 98 Ringerhalle)