Vom 04. bis zum 09. September 2018 findet im brasilianischen Goiania die Weltmeisterschaft der Studierenden-Weltmeisterschaft im Ringen statt.

Vier Athletinnen und zwei Athleten der Deutschen Studierenden-Nationalmannschaft sowie zwei Trainer bilden die Delegation,

Bei den Herren wird Matthias Schmidt von der Uni Mannheim an den Start gehen. Begleitet wird die gesamte Delegation von den Trainern Michael Kothe und Bernd Fröhlich.

Die Kämpfe finden täglich ab 14 Uhr Ortszeit statt, bevor die WUC am 9. September mit einer Abschlusszeremonie beendet wird. Die WUC Ringen können Sie live auf der Seite des Veranstalters verfolgen. 

Wir wünschen Matthias hierbei viel Erfolg!