Gute Platzierungen für NBRV-Athleten beim Internationalen Turnier in Frankfurt/Oder.

(T.P.) Mit vier Sportlern war der NBRV beim Internationalen Brandenburg-Cup in Frankfurt/Oder vertreten. Der Wettkampf war als DRB-Sichtungsturnier für Kadetten der Jahrgänge 2001 - 2003 im Griechisch-römischen Stil ausgeschrieben und soll Bundestrainer Maik Bullmann als Orientierungshilfe und Kriterium für die Nominierung zu Internationalen Meisterschaften dienen.

NBRV-Landestrainer Michael Böh hatte mit Janis Heinzelbecker (SVG Weingarten), Asis Isaev (AC Rohrbach), Louis End (AC Ziegelhausen) und Maxim Riefling (ASV Ladenburg) vier Sportler am Start, die bereits bei den diesjährigen Deutschen Meisterschaften positiv auf sich aufmerksam gemacht hatten. Das Turnier selbst war mit 102 Teilnehmern aus 38 Vereinen und den ausländischen Nationen Polen, Lettland, Dänemark, Estland und Kasachstan stark besetzt, umso erfreulicher ist der Gewinn der Bronzemedaille für Maxim Riefling, der in den Gruppenkämpfen nur knapp am Finaleinzug scheiterte.

Die Einzelergebnisse:

45 kg: Janis Heinzelbecker (SVG Weingarten) - 10 Teilnehmer / Platz 4

  • Mirco Kunz (Cottbus) - TÜS 8:0
  • Davids Dvinis (Lettland) - SN
  • Nick Schubert (Frankfurt/O.) - PS 6-1
  • Malik Eliseev (Mühlheim) - PN 2:5

45 kg: Asis Isaev (AC Rohrbach) - 10 Teilnehmer / Platz 6

  • Frederik Mathiasen (Dänemark) - PS 8:4
  • Kaspars Bondarenko (Lettland) - SN
  • Malik Eliseev (Mühlheim) - PN 2:6
  • Nick Schubert (Frankfurt/O.) - PN 8:10

65 kg: Louis End (AC Ziegelhausen) - 18 Teilnehmer / Platz 11

  • Artjoms Murnicks (Lettland) - PN 10:16
  • Bartosz Mrowinski (Polen) - TÜS 9:1
  • Philipp Nguyen Ho (Warnemünde) - PN 1:6

80 kg: Maxim Riefling (ASV Ladenburg) - 10 Teilnehmer / Platz 3

  • Christoffer Lauridsen (Dänemark) - TÜS 10:0
  • Alexander Koch (Dänemark) - SS
  • Torben Bernd (Hessen) - PN 9:10
  • Luca Schneider (Sachsen) - SS
  • Nikita Ovsjannikov (Vörstetten) - TÜS 10:0